WG Enger
StartseiteImpressumKontakt
Schulleitung
Ansprechpartner/innen
Termine
Schulportrait
Schulprogramm
Unterricht
Fächer
Biologie
Chemie
Deutsch
Englisch
Erdkunde
Erziehungswissenschaft
Französisch
Geschichte
Informatik
Kunst
Latein
Literatur
Mathematik
Musik
Philosophie
Physik
Politik/Wirtschaft
Religion
Sozialwissenschaften
Spanisch
Sport
Lernorte
Gebundener Ganztag
Individuelle Förderung
Unter-, Mittel-, Oberstufe
AGs/Projekte
Rumpelstilzchen
Fahrten
WGE International
Beratung
Werte und Regeln
Schülervertretung
Eltern für Eltern
Förderverein
Presse
Photostrecken
Downloads
Mensa
Vertretungsplan

Das Fach Sozialwissenschaften

Das Fach Sozialwissenschaften vertieft und erweitert die Kompetenzen und Themengebiete des Faches Politik/Wirtschaft aus der Sekundarstufe I.

Unser Fundament für die Planung und Entwicklung des Fachunterrichts Sozialwissenschaften finden Sie im Schulprogramm.

Dort heißt es:

 „Das Fach wird in der Oberstufe unterrichtet. Es knüpft an die in der Sekundarstufe I im Fach Politik/Wirtschaft  (und im Differenzierungsfach WGB)  vermittelten Kompetenzen an und erweitert  diese. Die angekündigten kompetenzorientierten Lehrpläne liegen zwar bisher nicht vor, wir zielen aber auch  in dieser Stufe selbstverständlich auf eine Vermittlung von fachlich relevanten Kompetenzen.

Wir halten es für die Aufgabe des sozialwissenschaftlichen Unterrichts, unsere Oberstufenschülerinnen und -schüler zu befähigen, komplexere politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Zusammenhänge strukturiert zu deuten und sachkundig und reflektiert  zu beurteilen.

Was bedeuten etwa unsere gesellschaftlichen Grundwerte Menschenwürde, Sozialstaat, Freiheit der Privatsphäre, soziale Gerechtigkeit angesichts aktueller, oft globaler Probleme (wie z. B. internationaler Konfliktherde,  der Weltfinanzkrise, weltweiter Ungleichheiten, der Integrationsprobleme der EU usw.)? Welche Rolle spielen sie in gesellschaftlichen Debatten und in Gesetzesentwürfen zur Lösung solcher Probleme?

Um solche oder ähnliche  Fragestellungen sachgerecht  erörtern zu können, schafft das Schulfach Sozialwissenschaften grundlegendes Wissen und Anleitung für argumentative Auseinandersetzungen.

Das Fach ist als Integrationsfach angelegt, hier werden Zusammenhänge und Problemstellungen im Kontext der wissenschaftlichen Disziplinen Politikwissenschaften, Soziologie und Wirtschaftswissenschaften betrachtet und Kompetenzen vermittelt, die eine Erschließung der gesellschaftlichen Wirklichkeit aus den unterschiedlichen Perspektiven dieser  Teildisziplinen ermöglichen.

Kompetenzen im Fach Sozialwissenschaften

Die Schülerinnen und Schüler können auf diese Weise ein vertieftes Deutungs- und Ordnungswissen erwerben, das ihnen auch vielfältige Perspektiven für ihre berufliche Biographie  bieten kann (z.B. in Sozialberufen oder den Fachrichtungen Jura, Betriebswirtschaftslehre, „International Business Studies“, …).

Hier geht es weiter:

Einblicke in die Arbeit des Faches sowie Link-Tipps für das Fach Sozialwissenschaften

Zur Seite des Faches Politik/Wirtschaft (Sekundarstufe I)